Hier findet ihr alle unsere Aufgaben für euch, damit euch in der Zeit bis zur nächsten Pfadi-Aktion vertreiben könnt. Viel Spaß dabei!

Challenge #7

vom 22.05.2020

Ein gut gelauntes Gut-Pfad in die Runde! Wilkommen da draußen an den Bildschirmen zu einer neuen Ausgabe unserer Corona-Challenges. Ein bisschen was lässt sich ja jetzt schon draußen unternehmen, doch wem das an Entertainment noch nicht genug ist, für den gibt es jetzt wieder ein paar Aufgaben zum Zeitvertreib.

Knoten-Session – Die Zweite

Der heutige Knoten für euch ist sehr beliebt als selbstgemachter Halstuchknoten: der Türkenbund. Hier habt ihr ein Video, wie er zu machen ist. Leider auf Englisch, aber ihr findet bestimmt wen, der das soweit ihr es braucht versteht. Es ist sehr ausführlich beschrieben 😉

Füße können mehr als stinken

Nun dürft ihr auch noch etwas künstlerisch aktiv werden. Es gilt, ein Bild komplett oder zumindest teilweise mit seinen Füßen zu gestalten. Dazu habt ihr hier einige Anregungen, was Ihr so alles machen könnt. Probiert mal ein bisschen rum, es sind wirklich lustige Sachen möglich 🙂

Pinguin-Fuss-Bild | Kinderzeichnungen, Kunstprojekte, Kindergarten ...

Quelle: www.klassenkunst.com

 

Das wars wieder, bleibt gesund und bis zum nächsten Mal!

 

Challenge #6

vom 17.05.2020

Hallo zusammen! Hier sind wir wieder und haben zwei kleine Beschäftigungen für euch im Gepäck.

Kartoffel-Pizza backen

Pizza backen ist ein alter Hut für dich? Dann probier es mal mit einer etwas anderen Variante davon aus! In diesem Video findest du ein Rezept für eine leckere Kartoffel-Pizza.

Buchstabensalat

Was ist denn hier passiert? In diesem Durcheinander haben sich 16 Pfadi-Begriffe versteckt, kannst du sie finden?
Die Idee hierzu stammt vom BdP Stamm Sirius aus Köln, den Original-Beitrag findet ihr hier.

Schickt uns Bilder von euch, wie ihr die einzelnen Aufgaben löst. Dazu stellt ihr sie einfach in eure Pfadi-Whatsappgruppe oder sendet sie per Mail an die Adresse info@stamm-sma.de. Wir stellen anschließend alle Bilder in eine Bilder-Galerie auf dieser Homepage. Falls ihr das nicht möchtet, schreibt es einfach in die Nachricht.

Das war es wieder von uns, wir wünschen euch allen viel Spaß dabei!

Challenge #5

vom 03.05.2020

Hey ihr da draußen an den Bildschirmen, hier ist unsere fünfte Challenge für euch. Die heutige Idee stammt von einem Stamm aus Luxemburg, der auch bemüht ist, dass seine Mitglieder in Zeiten von Kontaktsperre ein wenig Pfadfinder-Feeling daheim erleben können 🙂

Hier findet ihr den Original-Beitrag der Luxemburger.

Mini-Lagerplatz

Das letzte Lager scheint schon eine Ewigkeit her, und doch werden schnell wieder fantastische Erinnerungen an all die Erlebnisse wach, die man mit dem Stamm machen durfte. Um das Ganze ein neues Leben einzuhauchen, dürft ihr heute den Lagerplatz eures letzten Zeltlagers nachbasteln. Seid dabei kreativ, wie ihr die einzelne Zelte, Lagerbauten, Flüsse und Wälder nachbauen könnt, vieles ist möglich.

Falls ihr noch bei keinem Zeltlager bis jetzt dabei wart, könnt ihr einfach einen Lagerplatz entwerfen, wie ihr ihn euch bei einem Pfadfinderlager vorstellt. Es gibt viele Anregungen von großartigen Zeltburgen im Internet, schaut euch einfach mal um!

Zeltlager Stockensägmühle : Evangelische Kirchengemeinde Waiblingen

Quelle: www.evangelisch-in-waiblingen.de

Einen Schritt zurück

Als kleinen Alltags-Quatsch sucht ihr euch diese Woche eine Tür heraus, durch die ihr jeden Tag mindestens einmal hindurchgeht. Durch diese Tür dürft ihr ab sofotz nur noch rückwärts gehen. Ihr könnt ja eure Familie mit ins Boot holen, zusammen macht das Ganze noch mehr Spaß!

Quelle: www.clipart.email

Schickt uns Bilder von euch, wie ihr die einzelnen Aufgaben löst. Dazu stellt ihr sie einfach in eure Pfadi-Whatsappgruppe oder sendet sie per Mail an die Adresse info@stamm-sma.de. Wir stellen anschließend alle Bilder in eine Bilder-Galerie auf dieser Homepage. Falls ihr das nicht möchtet, schreibt es einfach in die Nachricht.

 

Challenge #4

vom 26.04.2020

Hier sind wir wieder, schon mit unserer vierten Challenge für euch. Auch wenn sich nun die Maßnahmen etwas lockern, sind wir immer noch weit weg von der Normalität, wie wir es gewohnt waren. Darum heißt es dranbleiben, nicht im alltäglichen Trott versinken, sondern die Zeit nutzen und sich bemühen, jeden Tag zumindets ein klein wenig zu etwas Besonderem zu machen. Und dabei wollen wir euch helfen, viel Spaß 😉

Solarofen selber bauen

Bei dem wahnsinnig sonnigen Wetter die letzten Wochen bietet sich die heutige Aufgabe nahezu an: Ihr werdet selber mit einfachen Materialien euren eigenen Solarofen bauen! Damit könnt ihr euch dann draußen einen kleinen Snack zubereiten, ganz ohne Strom oder sonst etwas.

Hier findet ihr eine gutes Video, in dem erklärt wird, was ihr alles dazu braucht wie ihr Schritt für Schritt vorgeht:

Brief an Oma & Opa

Auch wenn wir alle nur noch sehr wenige unserer Lieben und Bekannten sehen dürfen, so trifft das Ganze doch besonders die Älteren unter uns hart. Alle Großeltern sollen sich von ihren Kindern und Enkeln möglichst fernhalten, da eine Ansteckung für sie besonders gefährlich ist.

Bestimmt habt ihr eure Oma oder euren Opa schon oft angerufen, damit sie sich nicht so alleine fühlen. Damit ihr ihnen zeigen könnt, wie sehr sie euch fehlen, sollt ihr heute einen Brief an sie schreiben. Darin könnt ihr auch ein selbst gemaltes Brief hineinlegen, ein kleines Gedicht oder eine Geschichte, die ihr euch selbst ausgedacht habt. Seid kreativ, sie werden sich riesig freuen 🙂

Quelle: www.VektorStock.com

Schickt uns Bilder von euch, wie ihr die einzelnen Aufgaben löst. Dazu stellt ihr sie einfach in eure Pfadi-Whatsappgruppe oder sendet sie per Mail an die Adresse info@stamm-sma.de. Wir stellen anschließend alle Bilder in eine Bilder-Galerie auf dieser Homepage. Falls ihr das nicht möchtet, schreibt es einfach in die Nachricht.

 

Challenge #3

vom 19.04.2020

Hey ihr da draußen, hier sind wir wieder zurück mit einer neuen Aufgabe, damit ihr euch die Zeit daheim etwas schöner gestalten könnt. Lasst euch nicht unterkriegen und macht das beste aus dieser Zeit, die nächste Pfadi-Aktion kommt bestimmt!

Knoten für Einsteiger und Profis

Damit bei euch daheim mal wieder etwas Pfadfinder-Flair aufkommt, wollen wir heute zwei neue Knoten kennenlernen.
Der erste ist der sogenannte „Schmetterlingsknoten“. Dieser Knoten wird verwendet, um eine Schlaufe an einem Seilende zu erhalten, die sich bei Wind und Wetter leicht wieder lösen lässt.

Der zweite Knoten für die etwas Fortgeschrittenen unter euch ist der „Diamantknoten“. Dieser Knoten ist nicht so sehr zum parktischen Einsatz gedacht, sondern dient vielmehr zur Zierde.

Blinzel-Duell

Das hier ist ein kleiner Wettkampf, den ihr mit euren Geschwistern oder Eltern einmal austragen könnt. Erklärt ist das Ganze recht schnell:
Ihr schaut euch gegenseitig in die Augen, ohne dabei zu blinzeln. Derjenige, der das am längsten aushält, hat gewonnen!
Schaut mal, wer bei euch in der Familie der unangefochtene Blinzel-Champion wird 😉

Funny Comic Eyes Design Frauen Premium T-Shirt | Spreadshirt

Quelle: www.spreadshirt.de

Schickt uns Bilder von euch, wie ihr die einzelnen Aufgaben löst. Dazu stellt ihr sie einfach in eure Pfadi-Whatsappgruppe oder sendet sie per Mail an die Adresse info@stamm-sma.de. Wir stellen anschließend alle Bilder in eine Bilder-Galerie auf dieser Homepage. Falls ihr das nicht möchtet, schreibt es einfach in die Nachricht.

 

Challenge #2

vom 11.04.2020

Ein Gut Pfad an alle da draußen an den Bildschirmen! Wir hoffen ihr habt die Woche ohne Verluste überstanden und unsere erste Challenge konnte euch dabei helfen gegen die Langeweile anzukämpfen.
Hier folgt nun Teil 2 für euch, viel Spaß dabei!

Chips einmal selbst gemacht

Zu einem spannenden Film gibt es nichts besserers als etwas zum Knabbern. Doch muss das wirklich immer fertig verpackt aus dem Supermarkt kommen?

Hier findet vier Rezpete für verschiedene Chips-Sorten, die ihr ganz einfach selbst machen könnt! Ihr habt die Wahl zwischen Chips aus Kartoffeln, Brot, Käse oder Apfel. Sucht euch das Rezept raus, was sich am leckersten anhört, oder macht gleich alle vier Sorten, um vergleichen zu können welche am besten schmecken 🙂

Apfelchips selber machen - Rezepte und Möglichkeiten

Quelle: www.t-online.de

Mit dem falschen Fuß aufgestanden? Nicht mit uns!

Wem ist das noch nicht passiert, man steigt aus dem Bett und irgendwie fühlt es sich an, als wäre man mit dem falschen Fuß aufgestanden und der Tag ist im Eimer …

Um dem Abhilfe zu schaffen ist eure Aufgabe für die nächste Woche jeden Tag nach dem Aufwachen den Boden mit einen anderen Körperteil als erstes zu berühren – nur nicht euren Füßen!
Also probiert mal durch: mit dem Kopf, euren Händen, den Knien, dem Po, was euch gerade am meisten Spaß macht 😉

Clipart Cartoon Wecker Bilder | Hochauflösende Premium-Bilder

Quelle: de.clipart.me

 

Schickt uns Bilder von euch, wie ihr die einzelnen Aufgaben löst. Dazu stellt ihr sie einfach in eure Pfadi-Whatsappgruppe oder sendet sie per Mail an die Adresse info@stamm-sma.de. Wir stellen anschließend alle Bilder in eine Bilder-Galerie auf dieser Homepage. Falls ihr das nicht möchtet, schreibt es einfach in die Nachricht.

 

Challenge #1

vom 05.04.2020

Hey ihr!! Lange habt ihr darauf gewartet, nun ist es soweit: Die erste Corona-Challenge steht an! Ihr könnt alle drei Aufgaben machen oder nur eine davon, ganz wie ihr wollt.

Namen-Choreo

Die Aufgabe heute für euch ist euren eigenen Namen in einer kleinen Choreographie darzustellen. Dazu formt ihr mit eurem Körper (und eventuell zusätzlich ein, zwei Hilfsmitteln) die einzelnen Buchstaben in eurem Vornamen und lasst euch dabei von jemand anderem fotografieren.

Ihr könnt gerne auch anstelle davon oder noch zusätzlich die Initialien unseres Stammes  S – M – A darstellen, ganz wie es euch lieber ist 😉

Quelle: smatch.com

Ostereier-Deko

Auch wenn gerade so viel anderes los ist, dürfen wir eins nicht vergessen: Ostern steht vor der Tür! Und was passt dazu besser als etwas Dekoration aus Eiern zu basteln?

Dazu nehmt ihr ein paar Eier, stecht je ein kleines Loch oben und unten hinein und blast das Innere der Eier in eine Schüssel. Falls das noch etwas zu kniffelig ist, helfen euch eure Eltern oder großen Geschwister bestimmt 🙂

Nun könnt ihr die leeren Eier mit Farben bemalen oder mit verschiedenen Bastelmaterialien bekleben. Da dürft ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen!

© dpa/ Matthias Hieke
In allen Sprachen dieser Welt

Wie ihr sicher schon gehört habt gibt es überall auf der Welt Pfadfinder. Doch wie grüßt man sich beispielsweise in Südafrika, Peru oder Grönland?

Sucht euch für die nächste Woche jeden Tag ein neues Land heraus und schlagt nach, was in diesem Land „Guten Tag!“ in der Landessprache heißt. Habt ihr das herausgefunden, grüßt eure Familie den Tag über mit diesem Gruß.

Vielleicht findet ihr ja auch heraus wie die Pfadfinder „Gut Pfad!“ in diesem Land sagen…

Quelle: strunck-personal.de

Schickt uns Bilder von euch, wie ihr die einzelnen Aufgaben löst. Dazu stellt ihr sie einfach in eure Pfadi-Whatsappgruppe oder sendet sie per Mail an die Adresse info@stamm-sma.de. Wir stellen anschließend alle Bilder in eine Bilder-Galerie auf dieser Homepage. Falls ihr das nicht möchtet, schreibt es einfach in die Nachricht.

Viel Spaß und gutes Gelingen, euer Stefan

Es kann nicht kommentiert werden.