am 27.09.2020

Nachdem sich die allgemeine Lage zumindest wieder etwas normalisiert hatte, haben wir vom Kreijugendring die Freigabe bekommen wieder Gruppenstunden durchführen zu dürfen – natürlich alles unter Einhaltung von Auflagen bezüglich Hygiene und Abstandhalten. Dies ist für uns als Gruppe äußerst wichtig, da unser Miteinander im Stamm von den regelmäßigen Treffen der einzelnen Gruppen lebt.

Mit Beginn des neuen Schuljahres halten unsere Meute und Gilde wieder regelmäßig wöchentliche Gruppenstunden ab. Kaum nötig zu erwähnen, dass hier die Freude bei allen Beteiligten rießig war! Wir sind zwar immer noch weit vom Normalzustand entfernt, aber doch können wir so in einem gewissen Rahmen ein aktives Stammesleben wieder aufnehmen.

Bei Interesse zu den genauen Zeiten der Gruppen, falls ihr mal bei uns vorbeischauen wollt: Einfach eine kleine Nachricht in unserm Kontaktformular hinterlassen, wir melden uns dann so schnell wie möglich bei euch 😉

Wie es in den nächsten Wochen und Monaten weitergehen wird, wissen wir nicht genau, so wie das keiner wirklich abschätzen kann. Aber wir machen das Beste daraus, was jetzt möglich ist. Denn wie hat ein großer deutscher Physiker schon einmal treffend erwähnt:

„Ich denke nie an die Zukunft. Sie kommt früh genug.“

Albert Einstein

Also macht es gut, bleibt gesund und Gut Pfad!

Euer Stefan

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.